• Allgemein

    Ich habe Zeit………

    verdammt ist das schön!!!!!!! Das Jahr geht zu Ende, es sind heute morgen 2 Grad, die besinnliche Jahreszeit fĂ€ngt an. Nach einem bisher aufregendem, aber auch sehr arbeitsreichem Jahr, habe ich bereits seit ein paar Tagen Urlaub. Zuhause und ohne meine bessere HĂ€lfte. Nur ich, die Katzen und die zwei „Fast-Erwachsenen“, denen ich manchmal Störenfried bin, weil ich halt einfach so da bin und das auch noch durchgehend. Völlig unproduktiv, ohne Programm, not at work. Super könnte man sagen, Essen auf dem Tisch, WĂ€sche immer sauber, jemand hört mir zu, wenn ich nach Hause komme!!Aber???? Nö, Nö, lass die man machen, wir sind ja schon groß( nur mit der WĂ€sche/…

  • Allgemein

    Landliebe…….

    mitten in Bremen! Da bin ich wiederđŸ™‹đŸœ. Der 3.Oktober ist fast vorbei und wir haben uns doch noch aufgerafft ein paar Schritte zu gehen, um das schöne Herbstwetter zu genießen 😊.Das Kuh-Bild ist mir im BĂŒrgerpark vor die Linse gesprungen. SchautÂŽEuch den Himmel an:):) Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber es ist jetzt nicht nur draußen Herbst. Bei mir ist es auch gerade ganz doll herbstlich. Irgendwie superfaul, bloß keine großen AktivitĂ€ten. Quasi wie unsere Katzen, nach der Arbeit schnell hinter den Ofen, Sofa, Tee und das passende Strickzeug auf den Schoß. Medizin dagegen ist ein gutes Essen in geselliger Runde, das passende gute Tröpfchen und……..? Aber bloß…

  • Allgemein

    Sylt…..

    am Ende des Super-Sommer’s. Jetzt sind wir wieder eine Woche „at work“. und irgendwie trotzdem reif fĂŒr die Insel!😉😖 Naja, egal! Zum zweiten Mal dieses Jahr auf unsere Lieblingsinsel, diesmal war es seit langem Mal am Ende der Hauptsaison. Was soll ich sagen, es war doch ganz schön, wenn das Publikum gemischt ist. Das Wetter war meistens schön, in den Lokalen ist was los, Alt und Jung zusammen, wie frĂŒher, als wir mit unseren Jungs unterwegs waren. Nur waren wir die stillen Beobachter und haben mit ein bißchen Wehmut zurĂŒckgeblickt. Wir sind nach 20 Jahren mal wieder an die „Sansibar“, natĂŒrlich Mittags😝. Sonst hat man keine Chance! Currywurst mit Bratkartoffeln…

  • Allgemein

    Heute bei der ewigen Hitze😅

    … bin ich Lady Marmelade!đŸ’đŸŽŒ! Es hat mich gepackt. Gestern war ein lieber Freund zu Besuch und wir haben auch noch Brombeeren gepflĂŒckt, die sich dieses Jahr in unserem Garten breit gemacht haben. Als erstes waren die Kirschen dran, die ich portionsweise lieber eingefroren hatte, um auf die richtige Stimmung zu warten . Bei dem etwas unbeliebten großen Internetseller hatte ich pures Apfelpektin bestellt, so war ich gewappnet und brauche ab jetzt keinen Gelierzucker mehr. Normalen Zucker dazu/ Zitronensaft/ Fertig/Sehr gut! Hat hoffentlich eine ordentliche Haltbarkeit, denn die Dose reicht fĂŒr seehhr viel Marmelade😉. Ein Problem gab es dennoch. In unserem RĂ€umwahn hatte meine bessere HĂ€lfte schon lĂ€nger die GlĂ€sersammlung,fĂŒr…

  • Allgemein

    Ein bißchen Philosophie……

    hat ja noch nie geschadet!?!â˜ș Das kann man ja sehen wie man will, hört sich auf alle FĂ€lle gut an und wenn Ü50 da ist, sollten wir doch alle anfangen etwas davon zu beherzigen. Da wird so manches etwas komplizierter…… Nech…… Bei Manchem wird man ruhiger, bei Manchem aber auch so gar nicht. Die Tage sind fest eingeteilt, wir alle stecken in unseren Pflichten und merken anhand unserer Zipperlein, oder neuerdings Fas-zien ( “ Fast zieht’s „- nur wo denn nu?), mal mehr oder weniger, das sich was Ă€ndern muß. Nun, ist Sport, gutes Essen, Klamotte, Urlaub, Pilgern, neuestes Handy die Lösung????? Irgendwie nur kurzweiliges VergnĂŒgen, wenn man es wie…

  • Allgemein

    Ein schöner Tag im Garten…..

    kann auch ein kurzer Urlaub sein. Heute war endlich Zeit unsere wunderschönen Schattenmorellen zu ernten. In voller Reife warteten sie schon darauf, endlich gepflĂŒckt zu werden. Nach diesen sonnigen Wochen, wer hĂ€tte das gedacht, ging es auf die Leiter und ab in den Eimer. Die Kirschen natĂŒrlich! Einen Teil fĂŒr uns und der Rest bleibt fĂŒr die Vögel. Scheinbar hatten die Starenvögel unseren Baum vergessen??? Sind wir doch so manches Jahr bei einfliegender Invasion rausgestĂŒrmt, um dann festzustellen, das nicht mehr so viel ĂŒbrig geblieben war. Heute war die Ausbeute super, die Kirschen habe ich, nach Großmutters Art mit einer Haarnadel entkernt und morgen wird Marmelade gemacht. Hhmm, das wird…

  • Allgemein

    Von allem etwas…..

    diesmal gibt es Wind und Wolken, Sonne, Sturm und jetzt noch Regen! Gerade recht, wenn man nur ein paar Tage zum Ausspannen hier ist, denn so gammeln wir dann auch und lassen die Zeit laufen. Ist ja nicht immer soooo einfach:)! Jetzt, wo wir zu Zweit reisen, suchen wir uns immer eine schöne Wohnung, die auch bei Schietwetter kuschelig und schön ist. Hier in Wenningstedt sind wir zum zweiten Mal im WitthĂŒs untergekommen. Einem großen Anwesen unter Reet, mit mehreren Wohnungen, die vermietet werden. Ein bisschen ab vom Trubel, aber das ist auch gut so. Wir beide brauchen zum Wohnen keine Promenade. Mit Kind und Kegel war das mal anders,…

  • Allgemein

    Wir haben nach den ganzen Syltjahren…..

    was Neues entdeckt! Bei wunderschönem Wetter sind wir gestern mit dem Bus nach Keitum gefahren. Bis jetzt sind wir immer mal da, wenn die Insel uns ruft. Es ist einfach ein wunderschöner Ort, idyllisch, grĂŒn, feine KapitĂ€nshĂ€uschen unter Reet. Alles sehr geschmackvoll und schön. Kleine Wege, kleine feine GeschĂ€fte und Lokale, nicht so viel Trubel, wie an den anderen Orten der Insel! Wir lassen uns immer ein bißchen treiben, finden dort Ecken, wo nicht so viele Touristen sind. Wir besuchen dieses Örtchen gerne, wenn wir mal fein bummeln wollen, ein bißchen Shoppen vielleicht. Genießen die schöne AtmosphĂ€re, bei Sonne sitzen wir gerne auf der Terrasse des ‚Amici‘, essen lecker Italienisch,…