hat ja noch nie geschadet!?!☺️ Das kann man ja sehen wie man will, hört sich auf alle Fälle gut an und wenn Ü50 da ist, sollten wir doch alle anfangen etwas davon zu beherzigen.

Da wird so manches etwas komplizierter…… Nech……

Bei Manchem wird man ruhiger, bei Manchem aber auch so gar nicht. Die Tage sind fest eingeteilt, wir alle stecken in unseren Pflichten und merken anhand unserer Zipperlein, oder neuerdings Fas-zien ( “ Fast zieht’s „- nur wo denn nu?), mal mehr oder weniger, das sich was ändern muß.

Nun, ist Sport, gutes Essen, Klamotte, Urlaub, Pilgern, neuestes Handy die Lösung????? Irgendwie nur kurzweiliges Vergnügen, wenn man es wie wir Deutschen einfach nur abharkt.

Oh weia… Ich nehme mich da nicht aus!😝

Ich nehme mir mal wieder vor, ein bißchen entspannter zu sein, etwas aus dem Zitat zu beherzigen. Schreibe meine Gespinnste danieder und warte auf die nächsten Abenteuer.

Kleine Frage an Euch: Wie lange braucht man, um einen Mädelsabend zu organisieren, mit nur 4 Frauen, wenn alle in den wilden Jahren stecken?🙋🏽 Antwort: Einfach zu lange, um nicht vorher eingeschlafen zu sein.👍

Also Ihr Lieben, bleibt spontan! Ich hab Euch lieb! Und vor allem/ Nehmt’s nicht persönlich.

Die Zora ist nicht besser!

P.S: Die Marmelade ist noch nicht fertig. Hatte Faszien😍😘😘😘

Quelle Zitat: FÜR SIE 15/2018

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: