… bin ich Lady Marmelade!🍒🎼!

Es hat mich gepackt. Gestern war ein lieber Freund zu Besuch und wir haben auch noch Brombeeren gepflückt, die sich dieses Jahr in unserem Garten breit gemacht haben.

Als erstes waren die Kirschen dran, die ich portionsweise lieber eingefroren hatte, um auf die richtige Stimmung zu warten . Bei dem etwas unbeliebten großen Internetseller hatte ich pures Apfelpektin bestellt, so war ich gewappnet und brauche ab jetzt keinen Gelierzucker mehr. Normalen Zucker dazu/ Zitronensaft/ Fertig/Sehr gut! Hat hoffentlich eine ordentliche Haltbarkeit, denn die Dose reicht für seehhr viel Marmelade😉.

Ein Problem gab es dennoch. In unserem Räumwahn hatte meine bessere Hälfte schon länger die Gläsersammlung,für meinen eventl. Marmeladenwahn, auf dem ´Kieker´!!! Kurz und gut: Alles da, nur nicht genug Gläser! Habe also etwas improvisiert und Alles gesichert, was irgendwie marmeladenmäßig aussah.

Dann unsere leckeren Brombeeren! Beim Faszientraining auf meinem Bike noch ein paar Erdbeeren und Heidelbeeren eingekauft. Das gibt die ´Beerenwut mit Schuss ´! Statt Zitronensaft gab´s Gran Marnier, wegen der besonderen Note. Prost! Ist und bleibt ein erprobtes feines Zeug, eigentlich als Likörchen auf Eis🤫.

So Ihr Lieben, der Tag ist zu Ende, es ist fast 22 Uhr und es sind immer noch 28 Grad in Dreye . Der Sommer ist mächtig heiß, auch hinterm Marmeladentopf!

Ich wünsche Euch eine schwitzige Woche, bleibt entspannt. Macht worauf Ihr Lust habt, bald wird´s kühler (Vielleicht!😏)!

Bussi an alle, Eure Zora🙋🏽‍♀️

%d Bloggern gefällt das: