So meine Lieben, immer wieder Montags werde ich Euch etwas schreiben. Ein Blog braucht ständig Futter und bis zu meiner Abreise gehen mir immer wieder Dinge durch den Kopf, die ich ab jetzt mit Euch teilen möchte.

Wenn es Euch interessiert schaut einfach mal rein, Ihr könnt mir folgen !

Vielleicht hat Euch auch der Weg und die Art des Reisen gepackt , wollt mehr erfahren.

Meine Beweggründe wieder loslaufen zu wollen:

  • Ich habe die letzte Pilgerwoche, ganz für mich, enorm genossen
  • Ich bin wieder neugierig, ob es mir ein zweites Mal so gut gefällt
  • Ich möchte wieder mal alleine sein, mit der Natur und der Herausforderung
  • Ich suche die nachhaltige Erholung, die Ruhe und die Vorfreude

Nur anders:

  • Dieses Mal werde ich meine Eindrücke mit Euch teilen
  • Wenn jemand Fragen hat, gibt es hier vielleicht Antworten

Eines hat mir der letzte Weg gezeigt:

„Ich habe nicht alleine diesen Wunsch , auch wenn es sicher manche komisch finden.“

„Ich war meiner Familie nie näher , als in der Einsamkeit !“

image_541329282154604

Die Karte ist ein Ausschnitt aus dem neuen Pilgerausweis, den ich Euch später nochmal zeige : ( oben rechts sieht man den Teilabschnitt Irun-Bilbao ) ca. 150 km in 7 Etappen.

P.S Ihr findet mich nur auf meiner Seite und auf Pinterest!

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: